Teilen

KEINE SCHEU VOR LEDER!

Möbel von bleibendem Wert

Es bleibt eine Frage des persönlichen Geschmacks und der Lebensumstände, ob man sich bei Polstermöbeln für Stoff- oder Lederbezüge entscheidet. Wer aber einmal Ledermöbel besessen hat, kann sich kaum mehr anderes vorstellen: Leder ist hautfreundlich, fühlt sich wunderbar an, besitzt eine lange Lebensdauer und zeitlose Eleganz. Die hochwertige Anmutung verleiht jedem Raum Charakter.

Empfehlung

  • Entscheiden Sie sich für echtes, unlackiertes Leder, es ist naturbelassen und hochwertig, zudem elastischer und abriebfester als Kunstleder.
  • Vermeiden Sie direkte Sonneneinwirkung, damit die Schönheit des Leders möglichst lange erhalten bleibt.
  • 2 mal wöchentliches Abwischen mit einem nebelfeuchten Tuch genügt als Unterhaltsreinigung.
  • Handelsüblichen Pflegemittel erhalten die Geschmeidigkeit und schöpfen die lange Lebensdauer aus.
  • Befreien Sie sich von der Vorstellung, dass Leder „kalt“ ist: es nimmt in kürzester Zeit Körpertemperatur an.