Teilen

GARANTLINE KÜCHE KIEW


Die Kombination aus ultrahochglänzenden Lackfronten und Umfeldgestaltung in naturbelassenem Holzdekor ist ein echtes Dreamteam. Die schwarzen Trocknungsrisseim Eiche San Remo-Dekor schaffen eine optische Verbindung zu den schwarzen Lackfronten aus dem Modell Focus. Die grifflose Planung wird vor allem durch die Reduktion auf die Linienführung bestimmt. Dabei sind die integrierten Griffmulden mehr als praktische Türöffner: Sie werden zum tonangebenden,horizontalen Stilelement der neuen Küche und überzeugen damit nicht nur designorientierte Köche.

Die integrierten Griffmulden in Edelstahl-Ausführung sind das tonangebende, horizontale Stilelement der neuen Küche. Die Linienführung wird in der Nischedurch das neue Relingsystem MosaiQ wieder aufgenommen und konsequent weitergeführt. Dabei schafft es gleichzeitig praktischen Stauraum in der Nischeund attraktive Ablagemöglichkeiten für Messer, Tablets und Co.



Paneelwände sind eine praktische und dekorative Lösung, um Stauraum auf ganz geringer Tiefe zu schaffen. Das designorientierte Relingsystem MosaiQ bietet tolle Aufbewahrungsmöglichkeiten für die wichtigsten Küchenhelfer.

Attraktiv, übersichtlich und äußerst praktisch: Das neue Relingsystem MosaiQ bietet Küchenkomfort auf höchstem Niveau. Die Unterböden der Wandschränkewurden mit integrierten LED-Lichtböden ausgestattet. Diese schaffen eine gleichmäßige Ausleuchtung in der Nische und somit auf den zentralen Arbeitsflächen.


Der neue Steckdosenverteiler mit USB-Charger lässt sich überall auf den Arbeitsplatten montieren. Eine praktische Sache für den unkomplizierten Anschlussvon Haushaltsgeräten sowie das Aufladen von Tablets und Smartphones.

Werden die Steckdosen nicht mehr benötigt, genügt ein Fingertipp und die Leiste verschwindet wieder in der Arbeitsfläche.